... einfach nur den aktuellen Wechselkurs

Aktueller Kurs Schweizer Franken zum Euro

Die Kurse sind Live und werden automatisch aktualisiert.


Währungspaare Powered by Forex Pros.De - Dem ultimativen Forex Trading Portal

Forex VPS ist eine VPS Schweizer Handelsplattform für den Forex-Handel, die schnell und sicher ist und zu jeder Zeit verfügbar ist.

Charts


Forex Chart gesponsert von Forex Pros.de (Unter Optionen können Sie die Zeitintervalle einstellen)

Forex-Signale, für jedermann umsetzbar

Der Briefkurs (Brief) (englisch askoffer oder rate) ist in der Finanzbranche der Kurs, zu dem ein Marktteilnehmer A bereit ist, ein Wertpapier, eine Devise oder ein sonstiges Finanzprodukt zu verkaufen. A fragt sozusagen den Markt, ob ihm jemand das Papier zu diesem Preis abnimmt. Marktteilnehmer können also zum Briefkurs das Papier (den Brief) von A kaufen.

Das Gegenteil vom Briefkurs ist der sogenannte Geldkurs, zu dem ein Marktteilnehmer bereit ist, ein Wertpapier zu kaufen. Der Briefkurs liegt in der Regel über dem Geldkurs; das Papier ist am Markt teurer zu kaufen, als durch den Verkauf erzielt werden kann. Das arithmetische Mittel zwischen Geld- und Briefkurs wird als Mittelkurs bezeichnet, der Unterschied zwischen beiden Werten als Geld-Brief-Spanne oder Spread. (Quelle: Wikipedia)

Candlestick-Charts sind eine andere Art Balkencharts, in denen kleinere Trends leichter erkennbar sind. Der japanische Reishändler Munehisa Homma („Gott der Märkte“, geb. 1724) war der Erste, der aus einer langjährigen Aufzeichnung der Preise an der japanischen Reisbörse die Darstellungsform der Kerzencharts entwickelte und die Analyse der Kerzencharts für die Prognose der Preisentwicklung für den Reis nutzte. Die Spanne zwischen Eröffnungs- und Schlusskurs wird als kleines Rechteck (Körper) dargestellt, darüber hinausragende Schwankungen werden als Docht oder oberer Schatten, darunter ragende Schwankungen als Lunte oder unterer Schatten dargestellt, so dass diese Darstellungsform eine gewisse Ähnlichkeit mit einer Kerze hat. Um kenntlich zu machen, ob der Schlusskurs höher oder tiefer als der Eröffnungskurs liegt, haben die Kerzen unterschiedliche Darstellungen bzw. Farben. In der Regel ist die Kerze hohl bzw. weiß oder grün, falls der Schlusskurs höher liegt und ausgefüllt bzw. schwarz oder rot, falls dieser niedriger liegt. Kerzen ohne Körper, sog. Doji (japanisch für Dolch) entstehen wenn Eröffnungs- und Schlusskurse sehr eng beieinander liegen oder identisch sind. (Quelle: Wikipedia)